» 6-Tore-Gala im 6-Punkte-Spiel
2. Mannschaft: 6-Tore-Gala im 6-Punkte-Spiel
13.11.
2017
Becker und Bulut machen 5 von 6

Sechs Tore im „Sechs-Punkte-Spiel“ gegen den Abstieg – für die SG Eschenburg ist diese Partie nach Maß verlaufen. Kaan Bulut (5., 21.), der den Ball zweimal gezielt über Keeper Daniel Holländer hinweg spielte, sowie Dominic Becker (28., 29.) erledigten für die Gastgeber bis zur Pause schon einmal das Gröbste. Eschenburgs Sprecher Sebastian Dietrich sagte angesichts des Spielverlaufs und des Zwischenstandes: „Gusternhain stand in der ersten Halbzeit völlig neben sich.“

Die Gäste reagierten auf den Rückstand mit der Einwechslung Marcel Bernwinklers. Der Offensivspieler bekam bald darauf seine Großchance, köpfte den Ball nach einer Ecke aber knapp am Tor vorbei (55.). Kurz zuvor hatte Marius Kube (53.) auf 1:4 verkürzt. Er profitierte vom einem Sololauf Jonas Buttlers. Mitte der zweiten Halbzeit machte Eschenburg alles klar: Dominic Becker (60.) erhöhte nach Ablage von Jolucsonne Holighaus auf 5:1, Bastian Reiprich (63.) vollendete eine Kombination zum 6:1. Eschenburg zeigte sich nicht nur bei diesen beiden Treffern in Spiellaune.

Öffnet externen Link in neuem FensterSpielstenogramm auf FuPa

Von: Dill-Zeitung