» Defensive steht - Offensive trifft
1. Mannschaft: Defensive steht - Offensive trifft
13.11.
2017
Valentin Scheld trifft bei seinem Comeback und ersten Spiel der Saison 2017/2018

Nach einem missglückten Kopfball von Jona Kilian (4.) und einem auf der Linie geblockten Schuss von selbigem (16.), kreierten im Anschluss die Gäste vermehrt Torchancen: Tim Rußmann (19.) scheiterte am Eschenburger Torhüter Pascal Theiß, der auch gegen Ferhat Kocadag (24.) die Oberhand behielt. Auf der Gegenseite bewahrte Daniel Schwahn sein Team gegen Dennis Dorndorf vor einem Rückstand, ehe der Stürmer (37.) dann doch den Gästekeeper per Kopf überwand. Jonas Hofman hatte nur eine Minute später den zweiten Treffer auf dem Fuß, verzog aber knapp. Im zweiten Durchgang passierte lange Zeit nicht viel, bis Christoph Kuhl (75.) aufgrund eines wiederholten Fouls mit Gelb-Rot vom Platz flog. Die sich nun bietenden Räume wurden von den Gastgebern erfolgreich genutzt: Zunächst verwandelte Jan Mengers (77.) den fälligen Strafstoß sicher, ehe Valentin Scheld (87.) Minuten später das Duell entschied.

Öffnet externen Link in neuem FensterSpielstenogramm auf FuPa

Von: Dill-Zeitung