» Eschenburg holt den U23-Winterpokal!
1. Mannschaft: Eschenburg holt den U23-Winterpokal!
13.01.
2018
Oder: mal wieder ein Endspiel zwischen Eschenburg und Bicken mit Valentin Scheld als bester Spieler!

Eschenburg holt den U23-Winterpokal! Oder: mal wieder ein Endspiel zwischen Eschenburg und Bicken mit Valentin Scheld als bester Spieler! 

Nach der erfolgreichen Qualifikation am Dienstag stand für die U23 am Freitagabend die Endrunde des alljährlichen Winterpokals an. In Gruppe A traf man auf den FSV Manderbach (5:1), den SSV Dillenburg (6:0) und den TSV Bicken (1:4).

Im ersten Halbfinale setzte sich Bicken deutlich mit 4:0 gegen den SSV Langenaubach durch. Deutlich spannender war die Partie zwischen Eschenburg und Frohnhausen. Zwar führte unsere U23 nach 8 Minuten mit 3:0 - doch eine 2-Minuten-Zeitstrafe und ein verwandelter Strafstoß der Oranier brachten Spannung und Hektik ins Spiel. Durch einen parierten Strafstoß bewahrte Keeper Marius Christl seine Mitspieler vor weiterer unnötiger Spannung. 

Im Finale hieß es dann wieder: Eschenburg vs. Bicken - der Klassiker :-) Nach einem Foulspiel verwandelte Jona Klian einen Freistoß direkt. Zwar konnte der beste Torschütze Erdo Gündüz ausgleichen, doch der beste Spieler des Turniers, Valentin Scheld, traf in der letzten Spielminute zum 2:1-Siegtreffer!

Tolle Leistung unserer Mannschaft! 

Im Bild stehend von links: Trainer Sebastian Dietrich, Tobias Reeh, Marcel Klingelhöfer, Jona Kilian, Janis Kring. Knieend von links: Tobias Horch, Valentin Scheld, Marius Christl, Daniel Wagner, Kaan Bulut

Bilder vom Turnier gibt's in der kostenlosen JSG Eschenburg App! Einfach im App-Store danach suchen.