» Heimsieg für die U-16
U16-Juniorinnen: Heimsieg für die U-16
01.09.
2013
JSG Eschenburg gewinnen gegen MSG Leihgestern/Langgöns verdient 6:1

Das erste Heimspiel für die Saison begann mit einem guten Start für die JSG. Bereits in der 3. Minute brachte Michelle Hofheinz die JSG in Führung. Zuerst dominierte die Heimmannschaft die Partie, doch auch die MSG fand besser ins Spiel. Das 2:0 fiel in der 32. Minute durch Michelle Hofheinz. Der Anschlusstreffer fiel nur 2. Minuten später. Die Partie wurde ausgeglichener. Die Gäste versuchten den Ausgleich zu erzielen. Doch in er 39. und 40. Minute gelang es Michelle Clemens und Michelle Hofheinz die Führung weiter auszubauen und stellten den Halbzeitstand von 4:1 her.

Die zweite Halbzeit begann wieder mit einem guten Start für die JSG Eschenburg. Nach 7 gespielten Minuten schoss Michelle Hofheinz das 5:1. Die Mädels versuchten nun die Führung weiter auszubauen doch die MSG hielt gut dagegen. Auf beiden Seiten wurden Chancen vergeben und die Abwehrleistung beider Mannschaften verhinderten die Tore.

Erst in der 78. Minute kurz vor dem Abpfiff schaffte Carolin Welsch den sechsten Treffer für die JSG zu erzielen und den Endstand von 6:1 herzustellen.

Aufstellung: Larissa Strackbein - Michelle Clemens, Laura Erner, Carolin Welsch - Michelle Hofheinz, Svenja Schwarz - Johanna Schmidt // Lisanne Hardt und Luca Gerhardt

Tore: 1:0 Michelle Hofheinz

         2:0 Michelle Hofheinz

         2:1

         3:1 Michelle Clemens

         4:1 Michelle Hofheinz

         5:1 Michelle Hofheinz

         6:1 Carolin Welsch

Von: Franziska Becker