» Klarer Heimsieg zum Auftakt
U16-Juniorinnen: Klarer Heimsieg zum Auftakt
15.03.
2014
7:0 Heimsieg gegen Friedensdorf

Im ersten Spiel der Meisterschaftsrunde der U 16 gelang ein klarer Heimsieg gegen die U 16 aus Friedensdorf.

Die Mädels aus Eschenburg legten los wie die Feuerwehr, bereits nach zwei Minuten gelang Stella Reh nach einem Zuspiel von Laura Erner das 1:0. Nur fünf Minuten später gelang Laura Erner das 2:0 nach einer Vorlage von Lisanne Hardt. Der Nachwuchs aus Eschenburg bestimmte das Spiel und erspielte sich gute Möglichkeiten.

Nach dreizehn Minuten erhöhte Lisanne Hardt auf 3:0, nachdem sie einen Fehlpass der Gästeabwehr abfing. Trotz weiterer schöner Kombinationen musste man bis zu 24. Spielminute warten, ehe Johanna Schmidt den Vorsprung auf 4:0 ausbaute. Den Pausenstand zum 5:0 markierte Svenja Schwarz nach einem Abpraller in der 35. Minute.

In der Zweiten Halbzeit lies es der Gastgeber aus Eschenburg etwas ruhiger angehen. Der Nachwuchs aus Friedensdorf kam nun zu einigen Chancen, aber Torsteherin Larissa Strackbein stand sicher und hielt die 0 fest.

Man musste bis zur 70. Minute warten , ehe der nächste Treffer für die U 16 der JSG Eschenburg fiel. Nach einem Alleingang an vier Gegenspielerinnen vorbei schob Laura Erner ungehindert zum 6:0 ein. Den Schlusspunkt setzte erneut Laura Erner, nach einem schönen Doppelpass mit Stella Reh, vier Minuten vor Schluss.

Von: Franziska Becker