» Niederlage gegen "Steinbacher Reserve"
1. Mannschaft: Niederlage gegen "Steinbacher Reserve"
30.10.
2017
5 aktuelle Regionalliga-Akteure spielen KOL

Bereits nach sechs Minuten wurde Hüsni Tahiri (6.) von Noah Theis steil geschickt. Der Goalgetter scheiterte zwar erst am SGE-Keeper Pascal Theiß, brachte die Kugel aber im Nachschuss im Kasten unter. Sven-Torge Bremer (9.) und Pierre Bellinghausen (14.) ließen noch in der Anfangsviertelstunde weitere TSV-Chancen ungenutzt liegen. Auf der Gegenseite blieb Dennis Dorndorf (18., 26.) zweimal glücklos. Nachdem Alexander Mißbach (33.) im SG-Strafraum regelwidrig zu Fall gebracht wurde, entschied der Schiedsrichter auf Strafstoß. Leon Wirtz übernahm die Verantwortung, scheiterte aber an Pascal Theiß. Der Keeper behielt auch im Duell gegen Raffael Cvijetkovic (42.) die Oberhand. Die Platzherren kamen besser in die zweite Hälfte: Einen Eckball brachte Lukas Schwehn (51.) unglücklich im eigenen Netz unter, kurz darauf erzielte Tahiri (58.) seinen zweiten Treffer. Die mit einigen Spielern der Regionalligamannschaft verstärkte Reserve blieb auch in der Folge am Drücker, am Ergebnis änderte sich aber nichts mehr.

Öffnet externen Link in neuem FensterZum Spielstenogramm auf FuPa

Von: Dill-Zeitung