» Arbeitssieg gegen Dillenburg
2. Mannschaft: Arbeitssieg gegen Dillenburg
24.11.
2010
Die Gruppenliga-Reserve war mit nur elf Mann und damit dem "letzten Aufgebot" angereist.

Die Gruppenliga-Reserve war mit nur elf Mann und damit dem "letzten Aufgebot" angereist. Das "Häuflein der Aufrechten" machte dem Spitzenreiter das Leben schwer und hielt bis vier Minuten vor Schluss ein 1:1. Henrik Losert (34.) hatte Eschenburg verdient in Führung gebracht, Sinan Demirci - von Hause aus Torwart - (55.) glich für den Gast aus. Am Ende machten Jannik Schneider (86.) und Mike Baum (90.+2) den SG-Arbeitssieg doch noch perfekt.

Tore: 1:0 Henrik Losert (34.), 1:1 Sinan Demirci (55.), 2:1 Jannik Schneider (86.), 3:1 Mike Baum (90.+2)