» Derby-Sieg gegen Frohnhausen
2. Mannschaft: Derby-Sieg gegen Frohnhausen
20.03.
2011
In einem einseitigen Spiel schlug die SGE II die Reserve des SSV Frohnhausen mit 3:1. Von Anfang an setzte man den Gast unter Druck und erarbeitete sich viele Torchancen, die jedoch oft zu hastig vergeben wurden.

In einem einseitigen Spiel schlug die SGE II die Reserve des SSV Frohnhausen mit 3:1.

Von Anfang an setzte man den Gast unter Druck und erarbeitete sich viele Torchancen, die jedoch oft zu hastig vergeben wurden.
Erst Mitte der ersten Halbzeit führte ein flüssig vorgetragener Angriff des Tabellenführers zum 1:0. Dabei steckte Fabian Hoof die Kugel zu Chris Halfmann durch, der nur noch einschieben musste.
Wenig später bestraften die Frohnhäuser die einzige Unachtsamkeit der Eschenburger Defensive mit dem 1:1.
Gleich im Gegenzug stellte Fabian Hoof den alten Vorsprung aber wieder mit einem wunderschönen Treffer aus spitzem Winkel her. Somit ging es mit einem viel zu knappem 2:1 in die Pause.
Nach der Halbzeitpause spielte die SGE II sofort weiter und hatte wieder gute Tormöglichkeiten. Doch erst Chris Halfmann sorgte mit einer tollen Einzelleistung für das entscheidende 3:1.
Nachdem weiter Chancen vergeben wurden und die SGE-Defensive nichts mehr zuließ, blieb es beim verdienten 3:1.

Damit hat man weiterhin 4 Punkte Vorsprung bei einem Spiel weniger auf den Tabellenzweiten TSV Steinbach II.

Torschützen für die SGE:

1:0 Chris Halfmann
2:1 Fabian Hoof
3:1 Chris Halfmann